Data Catalog Consulting

Mehr Übersicht für Data Lineage und Datenlandschaft

Einfache Datenbanken reichen längst nicht mehr aus, um die zunehmende Anzahl unterschiedlichster Datenquellen sowie die damit wachsenden Systemlandschaften zu organisieren. Unternehmen stehen einem rapide steigenden Verwaltungsaufwand gegenüber. Wichtige Datasets müssen identifiziert und die eigene Datenlandschaft katalogisiert werden, um sie anschließend im gesamten Unternehmen bereit zu stellen. Die Data Lineage, also die Datenherkunft, im Auge zu behalten, hilft Business Analysten und IT Professionals, Datensilos zu vermeiden sowie den Überblick über die verfügbaren Datenquellen zu bewahren.

Denn um die alltägliche, reibungslose Nutzung von Daten gewährleisten zu können, müssen relevante Datenquellen erschlossen und orchestriert verfügbar sein. Ein gut aufbereiteter Data Catalog fördert eine produktive Datenkultur und die Entwicklung hin zur Data Driven Organization. Wir helfen Unternehmen dabei, einen Datenkatalog unter Verwendung des geeigneten Tools reibungslos in ihren Data Stack zu integrieren.

Vorteile des
Data Catalog

  • Einhaltung der Data Governance und Compliance-Richtlinien
  • Valide Nachverfolgung von Daten
  • Professionelles Data Profiling
  • Verlässliche Fehler- und Ursachenanalysen
  • Optimale Voraussetzungen für Datenanalyse, Data Mining und Data Cleansing
Service / Einführung Data Catalog / taod Consulting GmbH Data Catalog taod

Erstellung und Einführung eines eigenen Data Catalog

Unternehmen stehen vor der Aufgabe, aus einer Vielzahl von Services adäquate Lösungen zu finden, um eine valide Data Lineage zu gewährleisten. Der Data Catalog als Single Point of Entry sollte als vollständig automatisiertes Tool ein Glossar aller Systeme und Prozesse abbilden. Wir greifen auf Data-Lineage-Systeme wie Contiamo oder Azure Purview zurück und unterstützen Unternehmen bei der Auswahl und Implementierung dieser Services.

Unsere Vorgehensweise

Anbindung eines Data Catalog

Katalogisierung

Sämtliche Daten werden übersichtlich strukturiert und an ein Catalog-Tool angebunden.

Datenqualität

Die Daten werden zentral geprüft, gepflegt und deren Qualität somit nachhaltig gesteigert.

Automatisierungen

Klassifizierungs- und Aktualisierungsprozesse werden automatisiert und tragen so zusätzlich zur Datenqualität bei.

Single Point of Entry

Die Daten sind nun zentral verfügbar, so dass fortan unternehmensweit mit denselben Daten und Informationen gearbeitet wird.

Datendemokratisierung

Durch den unternehmensweiten Zugriff auf sämtliche Daten entsteht eine Datenkultur.

Themen, Services und Beratung rund um den Data Catalog

Data Catalog FAQ

Data Access ist eine der zentralen Rollen der Data Governance. Welche Personen haben auf welche IT-Systeme Zugriff? Daten sollten hierbei jederzeit, von jeder autorisierten Person und von jedem Ort aus zuverlässig abgerufen, modifiziert, kopiert oder bewegt werden.

Data Discovery beschreibt den Prozess, neue oder unbekannte Datenquellen und Datensätze zu erkunden. Hierbei werden schnell neue Erkenntnisse gewonnen, welche für die nächsten Use Cases genutzt werden können. Möglich wird dies durch den Einsatz von Power BI und Tableau.

Die Entstehungsgeschichte von Daten oder Datensätzen, ihre Herkunft, Verarbeitung und Transformation sowie deren Dokumentation, wird als Data Lineage beschrieben.

Till Aufderheide - Managing Director - taod Consulting

Till Aufderheide

Managing Director
till.aufderheide@taod.de
+49 176 236 276 01

Benötigst du Unterstützung beim Aufbau eines Data Catalogs in deinem Unternehmen?

UP
Kontakt aufnehmen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram