Customer Data Platform

Customer Analytics für datengetriebenes Marketing

Die Vereinheitlichung aller entstehenden Daten aus den Touchpoints der Kundinnen und Kunden ist wichtig und trägt maßgeblich zum Erfolg im Online-Marketing und E-Commerce bei. Nur, wenn Daten von Nutzerinnen und Nutzern auf Website, App und Social Media getrackt und kombiniert werden, lässt sich das Nutzungsverhalten detailliert und sinnvoll analysieren. Fragmentierte Reportings, die nicht in Relation gestellt werden, geben immer nur Teileinblicke in bestimmte Bereiche und sind wenig aussagekräftig. Aus einer umfassenden Analyse lässt sich ableiten, wo welcher Verbesserungsbedarf besteht oder welchen Return on Invest Marketingkampagnen erzielen. Die Herausforderung liegt in der fundierten Erfassung qualitativ hochwertiger Daten und deren Zusammenführen in entsprechende Cloud-Lösungen.

Customer Journey Analytics ist die Erarbeitung und Umsetzung einer nutzerzentrierten Online-Marketing-Strategie. Dabei wird die Customer Journey auf der jeweiligen Online-Präsenz vollständig verstanden und nachvollzogen. Wir unterstützen Unternehmen bei allen Schritten zur Optimierung ihrer digitalen Plattform, von der Konzeption über die Umsetzung bis hin zur Analyse und Verbesserung. Gemeinsam setzen wir Ziele für die Customer Data Platform und erstellen für die richtige Datenerfassung, basierend auf unseren einzelnen Modulen, ein individuelles Konzept.

Schaubild Customer Data Platform

“Unternehmen wollen kundenzentriert arbeiten. Die meisten wissen allerdings nur sehr wenig über ihre Kunden und Kundinnen.”

Eric da Silva Seidler/ Web Tracking Specialist / taod Consulting

Vorteile einer Customer Data Platform

  • Zusammenführen aller Kundeninformationen

  • 360°-Ansicht auf die Kundinnen und Kunden

  • Bereitstellung von User-Daten für Marketingkanäle wie E-Mail, Targeting, Display und weitere

  • Segmentierung sowie Personalisierung

  • Verminderte Komplexität des Zugangs der Daten 

  • Visualisierungen in BI-Tools

Customer Journey Analytics taod

Erfassung der Digital Customer Touchpoints mit bewährten Google-Tools

Für die Umsetzung der Customer Journey Analytics setzen wir bekannte Tools wie Google Universal Analytics, Google Analytics 4 oder Google Tag Manager 360 ein und bilden damit die im Konzept erstellten Punkte ab. Durch Risikoanalysen und diverse Prüfungen von der mit uns kooperierenden Rechtsberatung wird die Erfassung aus datenschutzrechtlicher Sicht optional unterstützt.

Wesentlicher Bestandteil ist die Abbildung mehrerer Digital Customer Touchpoints. Durch die Kombination des Trackings von Website, App und Social Media mit dem Tag Manager können über mehrere Plattformen hinweg User-Daten gesammelt und auch mit bereits vorhandenen Kundendaten verbunden werden. Bei Webseiten im Bereich E-Commerce werden zum Beispiel die Stammdaten der Kunden und Kundinnen erweitert, um ihnen daraus ableitend individuelle Informationen bereitzustellen.

Aufbau einer Customer Data Platform

Die erfassten Daten helfen bei der Optimierung der Online-Plattform und von Marketingaktivitäten. Um Business-Entscheidung optimal vorzubereiten und die Operationalisierung der Daten voranzutreiben ist die Customer Data Platform eine leistungsstarke Lösung. Erst durch die Zusammenführung aller Kanäle, Touchpoints und Systeme entsteht eine 360°-Ansicht auf die einzelne Person.

Durch eine Anbindung von Power BI oder Tableau ist ein unternehmensweiter Zugriff auf die Daten gewährleistet. Bei der Gestaltung der Dashboards stehen die im gemeinsamen Konzept erstellten Fragestellungen im Fokus und alle Visualisierungen werden dementsprechend erstellt.

Gleichzeitig geben wir Hilfestellungen, damit selbstständiges Arbeiten auch nach dem Projekt möglich ist und bei neuer Ausgangslage die Dashboards angepasst werden können. Mit unserem Angebot „Customer Analytics as a Service“ können wir darüber hinausgehend auch die Auswertung der Dashboards übernehmen und konkrete Handlungs- und Verbesserungsvorschläge geben.

Mögliche Features für Customer Journey Analytics

Die moderne Mediennutzung der Gesellschaft stellt die Customer Analytics vor neue Herausforderungen. Heutzutage nutzen viele Personen unterschiedliche Devices an verschiedenen Orten: das Smartphone in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit, tagsüber den Laptop im Büro und abends auf dem Sofa das Tablet. Mit einem Cross-Device-Tracking ermöglichen wir es Unternehmen, den Überblick über die Customer Journey zu behalten.

Mit der Social-Media-Stimmungsanalyse werden nicht nur reine Aufrufzahlen gesammelt, sondern zusätzlich die Beiträge, Erwartungen und Kommentare hinsichtlich der Emotion und Meinung zu Produkt oder Unternehmen. Diese Analyse hilft, die eigene Zielgruppe besser zu verstehen und eigene Kampagnen und die damit verbundene Markenbotschaft kontinuierlich zu verbessern.

Mit Hilfe von Machine-Learning-Algorithmen erstellen wir Segementierungen und Predictive Scores, die dabei helfen, den Kunden oder die Kundin sowie deren Aktionen besser zu verstehen. Durch die Freisetzung dieser Informationen können Marketingaktivitäten besser durchgeführt und höhere Erfolge erzielt werden.

Durch die Bereitstellung eines holistischen Datenmodells bietet die Customer Data Platform eine perfekte Basis, um Marketingaktivitäten auf Basis der Daten durchzuführen. Auch hier helfen wir dir mit unseren Intelligent Automation Services.

Anwendungsbeispiele für Customer Journey Analytics

  • E-Commerce Tracking
  • Website-Optimierung
  • Messung der Produkt-Performance
  • Marketing Automation
  • Social Media Analytics
  • Kampagnen Tracking
  • A/B-Testing
  • Cross Devices Tracking

Themen, Services und Beratung rund um Customer Journey Analytics

Customer Analytics FAQ

Die Digital Customer Touchpoints beschreiben alle digitalen Kontaktpunkte mit möglichen Kunden und Kundinnen. Die Touchpoints können dabei je nach Zielgruppe des Unternehmens sehr unterschiedlich sein. Dazu zählen Social Media, Ads, Newsletter, Suchmaschine oder die eigene Website.

Data Management, oder Datenverwaltung, beschreibt Prozesse der Aufnahme, Verarbeitung und Speicherung von Daten und ist die Grundlage für erfolgreiche Data Analytics und Data Science Projekte. Mit einem guten Datenmanagement ist gewährleistet, dass alle Mitarbeitende eines Unternehmens mit aktuellen und korrekten Daten arbeiten.

Frederic Bauerfeind - Managing Consultant - taod Consulting

Frederic Bauerfeind

Managing Consultant
frederic.bauerfeind@taod.de
+49 151 534 293 25

Du hast Fragen zum Thema Customer Data Platform?

UP
Kontakt aufnehmen
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram